THE GOLDEN TREE & CHOOS A CATEGORY

Blog

News

  • Die Fitnessstudios haben zwar schon über zwei Wochen geschlossen, dennoch merkt man oft erst nach einiger vergangener Zeit, was einem wirklich fehlt. Sei es das Krafttraining, die wohltuende Sauna oder doch der Pool – uns allen geht durch die coronabedingte Schließung der Fitnessstudios etwas ab. Gründe warum die momentane Situation schwierig ist, gibt es genug, warum wir uns auf das Öffnen des The Golden Tree’s freuen aber auch. Die wichtigsten Punkte sind im folgenden Blogartikel zusammengefasst.


  • Nicht nur die Motivation schwindet, sondern oft auch die Muskelmasse an bestimmten Körperbereichen. Die meisten Muskeln können am besten durch gezieltes Training mit Geräten gestärkt werden. Am optimalsten gewinnt man diese positiven Effekte durch wechselndes Muskelgruppentraining, also zum Beispiel an einem Tag Bauch, am nächsten Rücken und Arme und am dritten Beine und Gesäßmuskulatur. Dieses definierte Training ist daheim zwar möglich aber wahrscheinlich nicht im Ausmaß eines regelmäßigen Studiobesuches.


  •  immer unter Maßgabe von Mindestabstand und Hygienemaßnahmen, so WKO-Chef Mahrer am Sonntag.

    Wien. WKÖ-Präsident Harald Mahrer plädiert für ein wohlüberlegtes, schrittweises Wiederhochfahren der heimischen Wirtschaft zur Verkürzung der Belastung durch die Corona-Krise.